Kirchenbücher im Kreis Herzogtum Lauenburg



Die Akten des "Lauenburgischen Konsistoriums" befinden sich im Landesarchiv Schleswig. Hierunter sind auch Kirchenbücher
(Taufen, Trauungen, Sterbefälle) lauenburgischer Kirchengemeinden von 1628 bis 1859 und Kirchenrechnungen von 1570 bis 1880.
Die Duplikate Lauenburgs beginnen z. T. auffallend früh. Die obrigkeitliche Verfügung zur Anlage von Duplikatbüchern
erging anläßlich des Pastoratbrandes zu Siebenbäumen im Jahre 1792.
Außerdem befinden sich die Kirchenbücher des Kreises Hzgt. Lauenburg (mit Ausnahme der lübischen Exklave Nusse/Behlendorf
und der meckl. Exklave Ziethen) im (staatlichen) Kreisarchiv in Ratzeburg. Sie sind in Buchform als gebundene Papierkopien und können
selbstständig aus den Regalen im Leseraum genommen werden.
Außerdem liegen dort auch die Zweitschriften der Standesamtsregister des Kreises Hzgt. Lauenburg.
Die Verfilmungen des Ksp. Ziethen liegen im Landeskirchlichen Archiv in Schwerin.
Die Verfilmungen der Kirchenbücher (incl. Nusse/Behlendorf) sind auch im Archiv des Ev.-Luth. Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg in Lübeck einzusehen.
 
Quelle: "Die Kirchenbücher Schleswig-Holsteins, der Landeskirche Eutin und der Hansestädte", Wilhelm Jensen 1958
Die Angaben über die Lücken in den KB sind im Buch von Jensen leider unvollständig.
T = Taufregister, Tr = Trauregister, St = Sterberegister, Kfm = Konfirmationsregister
Cfr = Contitentenregister (Beichte), V = Verlobungsregister, Dep = Deprekantenregister (Abbitte)
Gr = Grabbuch, Stu = Kirchenstühle, Kr = Kirchenrechnungsbücher, Arm = Armenrechnung
Inv = Intentarliste, Arv = Archiv, Chr = Chronik, Kurrendebuch = enthält die Verordnungen

Kirchevorhandene Kirchenbücher
ChurchChurchbooks still exists
 T = baptism, Tr = wedding, St = death / buried, Lücke = gap, fehlend = missed

Aumühle (seit 1910, vorher Brunstorf).
Basthorst T., Tr., St., Kr. 1660. Kurrendebuch 1727.
Berkenthin T. 1672. Tr. 1722. St. 1722. Kfm. 1722. Cft. 1854. Kr. 1717. Registre supplementaire de l'etat
civil pour la mairie de Rondeshagen pour l'an 1812. Mariages. Duplikate ab 1722.
Breitenfelde T., Tr., St. 1701. Kr. 1687. Stu. 1730.
"Hauptbuch" 1711 (mit kirchl. Nachr.). Duplikate ab 1701.
Brunstorf T. 1639. Tr. 1649. St. 1727 (lückenhaft 1727 bis 1734). Kr. 1717. Kfm. 1792.
Büchen-Pötrau T. 1693. Tr., St. 1695 (1697 Pötrau). Kr. 1750. Inv. 1718. Kurrendebuch 1845.
Seit 1784 ist Büchen mit Pötrau vereinigt.
St. Georgsberg T. 1640 (Lücke 1666-1669, 1712-1715).
Tr. 1640. St. 1640 (Lücke 1723-1728). Cft. 1640. Duplikate ab 1666.
Groß-Grönau T. 1640 (1695 fehlt, lückenhaft). Tr. 1629 (sehr lückenhaft). St. 1640 (lückenhaft, bes. 1735-1753).
Kfm. 1772. Cft. 1640. Kr. 1629. Inv. 1797. Kurrendebuch 1735.
Gudow T., Tr., St. 1636. Kr. 1723. Inv. 1683. Registre de l'etat civil pour la Commune de Gudow 1811 und
pour la mairie de Gudow 1812. Naissances (im Archiv von Sterley).
"Kopialienbuch" von 1702-1703 mit Urk. des 15. und 16. Jahrhunderts.
GülzowT. 1628 (lückenhaft 1675, fehlend 1629-1633). Tr., St. 1628. Kfm. 1829. Cft. 1628 (Lücke 1692-1793).
Kr. 1685. Inv. 1860.
Hamwarde (mit Worth vereinigt seit 1578) T., Tr., St. 1629
(bis 1810 ziemlich ungeordnet und lückenhaft). Kfm. 1770.
Hohenhorn(Kirchspiel seit 1598, vorher Kapelle von Geesthacht). T., Tr., St. 1646 (Lücken 1677-1678, 1712 bis
1714). Kr. 1700. Inv. 1727. Kurrendebuch 1788. Kfm. 1722.
Krummesse T. 1640. Tr. 1640 (Lücke 1704-1756). St. 1683 (Lücke 1704-1712). Kfm. 1818. Cft. 1859. Kr. 1700.
Kurrendebuch 1771. Duplikate ab 1640 (1754).
Kuddewörde T., Tr., St. 1661 (Lücke 1740-1744). Cft. 1839. Kr. 1640. Duplikate ab 1661.
Lassahn(bis 1783 mit der mecklenburgischen Gemeinde Neuenkirchen verbunden, seit 1718 eigene
Kirchenbuchführung) T., Tr., St. 1718. Kfm. 1820. Cft. 1705. Kr. 1838. Inv. 1674, 1786. Kurrendebuch 1820.
Nach dem Brande des Pastorats (1945) sind die Photokopien im Kreisarchiv zu Ratzeburg zuständig.
Lauenburg T. 1700 (Registre supplementaire pour 1811 bis 1813). Tr. 1758 (Reg. des mariages 1811-1813).
St. 1758 (Reg. des deces 1811-1813). Kfm. 1758. Cft. 1847. Kr. 1814. Kurrendebuch 1818.
Das "alte Ratsbuch" im Kreisarchiv.
Lütau T., Tr., St. 1743. Kr. 1627. Kurrendebuch 1821. Duplikate ab 1743.
Mölln T. 1648. Tr. 1651. St. 1738. Kfm. 1795. Cft. 1838. Kr. 1779. Inv. 1740. Arm. 1779.
Ein 1533 beginnendes "Kirchenbuch" ist noch vorhanden.
Mustin T. 1628 (lückenhaft 1678-1724). Tr. 1629 (Lücken 1663-1813). St. 1629 (Lücke 1678-1743). Kfm. 1770.
Cft. 1764. Dep., Kr. 1633. Kurrendebuch 1820.
Niendorf (seit 1581, vorher Kapelle von Breitenfelde) T., Tr., St., Kfm. 1704. Cft. 1855. Kr. 1704.
Kurrendebuch 1730.
Pötrau s. Büchen Duplikate ab 1697 (Büchen 1693).
Ratzeburg T. 1606 (Lücken 1620, 1622-1639, 1708-1737). Tr. 1587 (Lücken 1596-1639, 1707-1738).
St. 1640 (Lücke 1708-1738). Zivilregister ab 1750. Geläutregister ab 1602 in Kr. (Stadtarchiv).
Register des Civilstandes v. 20. August bis Ende 1811. Registre supplem. de l'etat civil pour la mairie de
Ratzebourg 1812, Mariages. Registre de l'etat civil 1813. Weitere Register von 1812 im L. A. Schl.
Garnisongemeinde T., Tr., St. 1811.
Sahms T. 1703. Tr., St. 1725. Kr. 1845. 1701 Archiv mit Pastorat verbrannt.
Sandesneben T. 1687. Tr., St. 1753. Kfm. 1768. Kr. 1634. Inv. 1849. Kurrendebuch 1794. Cft. 1791.
Duplikate ab 1754. Sandesneben II seit 1852.
Schwarzenbek (seit 1605, vorher Kapelle von Brunstorf)
T., Tr., St. 1649. Kfm. 1793. Cft. 1846. Kr. 1639. Kurrendebuch 1788. Duplikate ab 1749.
Seedorf T. 1679. Tr. 1679 (Lücke 1701-1736). St. 1679.
Kfm. 1750. Kr. 1594. Kurrendebuch 1688.
Siebenbäumen T., Tr., St. 1791. Kfm. 1835. Cft. 1839. Inv. 1865. Kurrendebuch 1830.
Pastoratbrand 1790.
Siebeneichen T., Tr., St. 1639. Kr. 1584. Kurrendebuch 1827. Duplikate ab 1793.
Sterley T. 1660 (Lücke 1720-1734). Tr. 1661 (Lücke 1682 bis 1734). St. 1661 (Lücke 1701-1734). Kfm. 1800.
Cft. 1767. Kr. 1757. Arm. 1754. Kurrendebuch 1790.
Wohltorfseit 1930, vorher zu Hohenhorn.
Worth zu Hamwarde, war vor 1578 Marienkapelle.